Beltretter

Tags: ‘Politik’

Event-Reihe zum drohenden Ostsee-Tunnel

Am 25. Januar startet eine Veranstaltungsreihe zum drohenden Ostsee-Tunnel. Unterstützt von uns BELTRETTERN. Hier kommen die Infos zum Auftakt „NICHT UM JEDEN PREIS!“ in Bad Schwartau: NICHT UM JEDEN PREIS! Öffentliche Tagung in Bad SchwartauSamstag, 25. Januar 202011:00 bis 16:00 UhrGymnasium Am MühlenbergLudwig-Jahn-Str. 13 Welche Opfer fordert die Feste Fehmarnbeltquerung? – Kein Bereich bleibt unberührt: […] Read more

Belttunnel: der Stern berichtet

Im aktuellen „Stern“ (Ausgabe vom 18. Dezember) geht es auf mehreren Seiten um den drohenden Ostsee-Tunnel. Für unseren Geschmack fällt der Artikel zwar etwas zu sehr pro Großprojekte aus, aber immerhin gibt es diese bundesweite Berichterstattung. Denn immer noch wissen zu wenige Deutsche, dass dieses GAU-Projekt droht und welche Risiken und Gefahren es mit sich […] Read more

Ostsee-Tunnel: 2020 wird das Jahr der Entscheidung

Das kommende Jahr wird entscheidend sein, wenn es um den drohenden 18 Kilometer langen Betontunnel durch die Ostsee geht. Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig wird im Herbst des kommenden Jahres darüber Urteil sprechen, ob die auf deutscher Seite bereits erlassene Baugenehmigung rechtens ist. Die Dramaturgie eines mehr als 20 Jahre währenden heftigen Streits um das Projekt […] Read more

Weitere Kostenexplosion: Ostsee-Tunnel muss endlich auf den Prüfstand!

Der Bundesrechnungshof warnt aktuell: Allein die so genannte Hinterlandanbindung des geplanten Ostsee-Tunnels auf deutscher Seite soll jetzt schon jetzt 4x teurer werden als geplant. Allein die Kosten der Hinterlandanbindung! Und das schon VOR dem Baubeginn! Und wir wissen ja aus Erfahrung: Nach Baubeginn kommt es in der Regel noch viel dicker. In der Kalkulation des […] Read more

Wertvolle Naturriffe entdecket

Der Nabu hat jetzt an der drohenden Riesenbaustelle wertvolle Ostsee-Riffe entdeckt und dokumentiert. Die Tunnelbauer wollen sie offenbar nicht bemerkt haben. Die Frage ist: Was wurde sonst so alles nicht „bemerkt“?

Drohender Ostsee-Tunnel würde bedrohten Fischarten zusetzen

Der drohende Bau des Ostsee-Tunnels zwischen Dänemark und Deutschland – es wäre der längste Absenktunnel der Welt – hätte enorme Auswirkungen auf Ostsee und Umwelt. So könnten die Bauarbeiten unter anderem die Laichgebiete beliebter Ostseefische schädigen. Dies bestätigte jetzt auch das Thünen-Institut für Ostseefischerei in Rostock. Für den Graben durch den Fehmarnbelt, in den die […] Read more

4 Milliarden Euro, die für wichtige deutsche Modernisierungsprojekte fehlen werden

Na, der Begriff „präzisiert“ in der Headline ist echt lustig … Aus mal angenommenen 817 Millionen Euro sind bereits 4 Milliarden geworden. 4.000.000.000 laut Kalkulation des Bundesrechnungshofs! Allein für die verniedlichend „Hinterlandanbindung“ genannte Lärmtrasse auf deutscher Seite hin zum geplanten Ostsee-Tunnel! 4 Milliarden für ein wirtschaftlich unsinniges Projekt, zu dem „unsere“ Deutsche Bahn gezwungen wird! […] Read more

Wir fordern Aufklärung

Wir fordern Aufklärung, wie die Tunnelplaner und -lobbyisten Steuergelder einsetzen, um auf Journalisten, Politiker und Öffentlichkeit einzuwirken. Dazu unsere aktuelle Pressemitteilung: BELTRETTER kontern: Ostsee-Tunnel-Firma versucht, Journalisten zu instrumentalisieren

Der Appell einer jungen Fehmaranerin

Zehn umfangreichen Klagen gegen den drohenden Ostsee-Tunnel haben Umweltverbände, Kommunen und andere Akteure beim Bundesverwaltungsgericht eingereicht. Dazu der eindringliche Appell von BELTRETTERIN Malin Binding (21).

Matsch-Aktionen in Leipzig, Kiel und auf Fehmarn

Am Sitz des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig, in Kiel und auf Fehmarn haben wir BELTRETTER unzählige Passanten, viele Journalisten und die Öffentlichkeit mit auf eine Zeitreise in die Zukunft genommen. Zusammen mit Statisten und Komparsen haben wir gezeigt, wie das Strandleben im Schlamm aussehen würde, wenn der 18 Kilometer lange Ostsee-Tunnel wirklich gebaut werden würde. Für […] Read more

SHARE THIS

1 2 3 4 5 6 7

Jetzt Petition unterschreiben und Tunnelbau stoppen!

Beltretter im Social Web

Newsletter

e-Mail:

Jetzt unsere zweite Petition unterzeichnen