Beltretter

Tags: ‘Dänemark’

Offener Brief an Kanzlerin und Verkehrsminister

Wir BELTRETTER appellieren jetzt mit einem offenen Brief an die Bundeskanzlerin, den Bundesverkehrsminister sowie den schleswig-holsteinischen Verkehrsminister. Anlass: Die dänische Regierung hatte vergangene Woche angekündigt, trotz fehlender rechtskräftiger Baugenehmigung auf deutscher Seite bereits mit den Arbeiten zum Bau des Ostsee-Tunnels zwischen Dänemark und Deutschland beginnen zu wollen. Beim Bundesverwaltungsgericht in Leipzig sind aber noch einige […] Read more

Ostsee-Tunnel: Dänemark pfeift offenbar auf deutsche Gerichte

Wir BELTRETTER kritisieren aufs Schärfste die Ankündigung der Dänen vom 24. April, auch ohne Urteil des Leipziger Bundesverwaltungsgerichts bereits mit den Bauarbeiten für den drohenden Ostsee-Tunnel zu beginnen. Der dänische Verkehrsminister sowie andere dänischen Verkehrspolitiker haben angekündigt, nicht auf das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts warten zu wollen, sondern stattdessen schon mit Bauarbeiten auf dänischer Seite zu starten. […] Read more

Ostsee-Tunnel: „Der Klimaschutz könnte das Milliardenprojekt stoppen“

Dänemark vergibt bereits Aufträge zum Bau von Fabrikanlagen und einem Bauhafen, auf deutscher Seite wird eine Güterbahntrasse hin zum geplanten Ostsee-Tunnel zwischen der Insel Fehmarn und Dänemark geplant. Dabei entscheidet das Leipziger Bundesverwaltungsgericht erst ab September über die Genehmigung des Mammut-Bauvorhabens. Es wäre der längste Absenktunnel der Welt. Ein Milliarden-Projekt. BELTRETTER-Sprecherin Karin Neumann verfolgt die […] Read more

CO2-Monster Ostsee-Tunnel

Beim Bau des drohenden Ostsee-Tunnels würden Millionen Tonnen CO2 produziert werden und so den Klimanotstand verschärfen. Durch die Betonproduktion, durch die Schwertransporte, durch die Arbeiten! So viel Klimakiller-Gas für nur 5.000 Fahrzeuge, die heute täglich den Fehmarnbelt queren (derzeit mit den umweltfreundlichen Hybrid-Fähren)? Für nur durchschnittlich 5.000 Fahrzeuge am Tag würde in Deutschland eigentlich noch […] Read more

Irreparable Schäden drohen

Die Ostsee ist bereits heute in alarmierendem Zustand. Übergroßer Nährstoffeintrag durch landwirtschaftliche Düngung. Zu intensive Nutzung durch Schifffahrt und Windkraftanlagen. Überfischung und Nordstream II. Und jetzt noch der drohende 18 Kilometer lange Ostsee-Tunnel! Auf der Tagung der AG Belt Hamburg – Partner der BELTRETTER – haben Experten die massiven Konsequenzen des drohenden Ostsee-Tunnels dargelegt. Fakten, […] Read more

Event-Reihe zum drohenden Ostsee-Tunnel

Am 25. Januar startet eine Veranstaltungsreihe zum drohenden Ostsee-Tunnel. Unterstützt von uns BELTRETTERN. Hier kommen die Infos zum Auftakt „NICHT UM JEDEN PREIS!“ in Bad Schwartau: NICHT UM JEDEN PREIS! Öffentliche Tagung in Bad SchwartauSamstag, 25. Januar 202011:00 bis 16:00 UhrGymnasium Am MühlenbergLudwig-Jahn-Str. 13 Welche Opfer fordert die Feste Fehmarnbeltquerung? – Kein Bereich bleibt unberührt: […] Read more

Belttunnel: der Stern berichtet

Im aktuellen „Stern“ (Ausgabe vom 18. Dezember) geht es auf mehreren Seiten um den drohenden Ostsee-Tunnel. Für unseren Geschmack fällt der Artikel zwar etwas zu sehr pro Großprojekte aus, aber immerhin gibt es diese bundesweite Berichterstattung. Denn immer noch wissen zu wenige Deutsche, dass dieses GAU-Projekt droht und welche Risiken und Gefahren es mit sich […] Read more

Ostsee-Tunnel: 2020 wird das Jahr der Entscheidung

Das kommende Jahr wird entscheidend sein, wenn es um den drohenden 18 Kilometer langen Betontunnel durch die Ostsee geht. Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig wird im Herbst des kommenden Jahres darüber Urteil sprechen, ob die auf deutscher Seite bereits erlassene Baugenehmigung rechtens ist. Die Dramaturgie eines mehr als 20 Jahre währenden heftigen Streits um das Projekt […] Read more

Weitere Kostenexplosion: Ostsee-Tunnel muss endlich auf den Prüfstand!

Der Bundesrechnungshof warnt aktuell: Allein die so genannte Hinterlandanbindung des geplanten Ostsee-Tunnels auf deutscher Seite soll jetzt schon jetzt 4x teurer werden als geplant. Allein die Kosten der Hinterlandanbindung! Und das schon VOR dem Baubeginn! Und wir wissen ja aus Erfahrung: Nach Baubeginn kommt es in der Regel noch viel dicker. In der Kalkulation des […] Read more

Wertvolle Naturriffe entdecket

Der Nabu hat jetzt an der drohenden Riesenbaustelle wertvolle Ostsee-Riffe entdeckt und dokumentiert. Die Tunnelbauer wollen sie offenbar nicht bemerkt haben. Die Frage ist: Was wurde sonst so alles nicht „bemerkt“?

1 2 3 4 5 6 7

Jetzt Petition unterschreiben und Tunnelbau stoppen!

Beltretter im Social Web

Newsletter

e-Mail:

Jetzt unsere zweite Petition unterzeichnen