Kreis-Grüne jetzt BELTRETTER

Jetzt hat sich auch der Kreisverband der Grünen Ostholstein den BELTRETTERN angeschlossen. Auf der Mitgliederversammlung fiel diese Entscheidung einstimmig. Die Grünen teilen mit: „Aufgrund der zu erwartenden ökologischen und ökonomischen Auswirkungen sowie des fehlenden Bedarfs, fehlender Rentabilität und zu erwartender Verschwendung von Milliarden an Steuermitteln engagieren wir Grüne und bereits seit zwei Jahrzehnten auf allen politischen Ebenen gegen die feste Fehmarnbeltquerung.“ Sie fordern den Ausstieg aus dem Mega-Projekt.

BELTRETTER wachsen weiter

Damit werden die BELTRETTER jetzt von fast 40 Initiativen, Organisationen und Unternehmen getragen. Hinzu kommen all die Menschen, die zeigen, BELTRETTER zu sein, indem sie z.B. blaue Holzkreuze im Garten oder auf dem Feld aufgestellt oder Autoaufkleber mit blauem Kreuz aufgeklebt haben. Gleichzeitig haben bereits mehr als 30.000 Menschen bei unserer Unterschriftensammlung gegen die Fehmarnbelttunnel und all seine negativen Begleiterscheinungen mitgemacht: beltretter.de/unterschriften

SHARE THIS