Immer mehr machen mit

Wir sind überwältig, wie viele Menschen – Urlauber, Einheimische, Politiker und Unternehmen – sich bereits uns BELTRETTERN angeschlossen haben. Jeder auf seine Weise.

Mal durch Bau eines der blauen „Stoppzeichen“, von denen immer mehr entlang der Ostseeküste in Vorgärten oder an Straßen stehen. Mal durch Hissen der BELTRETTER-Flagge. Mal durch Tragen von BELTRETTER-T-Shirt oder –Cap. Mal durch das Verteilen von Handzetteln oder das Anbringen von Plakaten. Mal aber auch einfach nur durch eine einfache Spende.

Unterstützen Sie uns auch weiterhin

Auf solche Spenden sind wir übrigens angewiesen, um weiterhin mit kreativen Ideen und überraschenden Maßnahmen gegen den geplanten 18 Kilometer langen Belttunnel „rebellieren“ zu können.

Aktionsbündnis gegen eine feste Fehmarnbeltquerung
IBAN: DE66 2139 0008 0001 0588 19
BIC: GENODEF1NSH
VR Bank Ostholstein Nord-Plön
Zweck: Beltretter und IHRE Adresse (wegen Spendenquittung)

Hier eine kleine Auswahl von Beispielen, die zeigen, was sich BELTRETTER so einfallen lassen:

IMG_3123

In immer mehr Vorgärten: BELTRETTER-Fahnen.

KreuzeHaffkrug

13

Zwischen Lübeck und Fehmarn poppen immer mehr der blauen Andreaskreuze auf.

Das Mammutprojekt wackelt

Machen Sie unbedingt auch beziehungsweise weiter mit. Wir sind der festen Überzeugung, dass wir dieses unsinnige Mammutprojekt Belttunnel gemeinsam noch abwenden können.

Derzeit mehren sich die Zeichen dafür, dass es vielerorts immer mehr in Frage gestellt wird und daher noch nie so wackelig war wie jetzt.

SHARE THIS