Beltretter

Tags: ‘Politik’

Mega-Baustelle im Idyll und vorgegaukelte Bürgerbeteiligung? Ohne mich!

Online-Petition! Jetzt hier einfach und schnell gegen Nord-Europas größte Baustelle, gegen vorgegaukelte Bürgerbeteiligung und für die Zukunft unserer Urlaubsregion unterschreiben: Fehmarnbelt-Tunnel und vorgegaukelte Bürgerbeteiligung? Ohne mich! Nord-Europas größte Baustelle mitten in einer Urlaubsregion? Ohne mich! Der geplante fast 20 Kilometer lange Fehmarn-Belttunnel zwischen Fehmarn und Dänemark wäre Nord-Europas größte Baustelle. Mitten in der Idylle. Für […] Read more

SHARE THIS

SPD Fehmarn schließt sich an

Jetzt hat sich auch der SPD-Ortsverein Fehmarn uns BELTRETTERN angeschlossen. Auf der Mitgliederversammlung wurde mit überwältigender Mehrheit dafür gestimmt. Unter anderem hieß es: „Als einzelner hat man gar keine Chance gehört zu werden. Deshalb schließen wir uns den BELTRETTERN im Interesse Fehmarns an.“ Hoffentlich nimmt auch die Kieler Landesregierung dies zur Kenntnis. Ministerpräsident Albig ist […] Read more

SHARE THIS

Bürgerbeteiligung wohl am liebsten ohne Bürger

Es wurde versprochen, es besser zu machen als bei „Stuttgart 21″. Offenbar war das ein leeres Versprechen. 3.000 Einwendungen hat es gegen den Bau des Fehmarnbelt-Tunnels gegeben. Aber die Besprechung mit den Betroffenen soll nicht wie üblich vor Ort (also auf Fehmarn), sondern an mehreren Tagen hintereinander im fernen Kiel stattfinden. Die Betroffenen müssten also […] Read more

SHARE THIS

Statt Fehmarnbelttunnel & Co.: Brücken instandsetzen

Das ist ein Ding! Die WELT berichtet, in Deutschland sollen 12.000 Brücken von akutem Verfall bedroht sein. Ungeachtet dieser katastrophalen Situation unterstützt Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt aber weiter das Projekt eines 18 Kilometer langen Fehmarnbelt-Tunnels. Ein Milliarden-Projekt, das wir BELTRETTER für verkehrspolitisch absolut unnötig und als hoch riskant für die Umwelt, die Region und den deutschen […] Read more

SHARE THIS

Öffentliche Mittel für Hüpfburg & Co.

Die dänische Tunnelbaufirma Femern A/S – wohlgemerkt ein dänisches Staatsunternehmen – nutzt öffentliche Mittel, um seine Interessen durchzusetzen und die eigene Existenz zu sichern. Dänische Steuergelder für Hüpfburgen, bunte Flyer und kleine Geschenke? Und uns wirft die Firma „Unsachlichkeit“ vor. Unsere Antwort:   Femern A/S bangt offenbar um eigene Existenz Die BELTRETTER – eine Bewegung […] Read more

SHARE THIS

Tunnel auf der Kippe: Ihr Schreiben an Albig

Das Mammutprojekt Fehmarnbelt-Tunnel wackelt immer mehr. Das bleibt auch den Medien nicht verborgen, die sich mehr und mehr mit der Situation auseinandersetzen. So berichtet DIE WELT mittlerweile in schöner Regelmäßigkeit vom aufkommenden Zögern und Zaudern seitens der Dänen (auch wir BELTRETTER kommen darin vor): Neuer Wirbel um den geplanten Fehmarnbelt-Tunnel: Wackeln die Dänen doch noch […] Read more

SHARE THIS

Widerstand mit Drohnen-Einsatz

Im Norden Deutschlands zeigt sich immer mehr Widerstand gegen den geplanten 18 Kilometer langen Fehmarnbelt-Tunnel. In fast jedem Ort zwischen Lübeck und Fehmarn stehen bereits blaue Andreaskreuze in Vorgärten, auf Terrassen, auf Feldern und an Straßen – selbst unter Wasser finden sie sich. Die blauen Holzkreuze verstehen sich als „Stoppzeichen“ gegen das Milliarden teure Mammutprojekt. […] Read more

SHARE THIS

BELTRETTER in der Politik

Bettina Hagedorn (Mitglied des Bundestages, SPD) und Lars Winter (Mitglied des Kieler Landtags, SPD) stemmen sich gegen den geplanten 18 Kilometer langen Belttunnel und seine fatalen Folgen. Und sie haben ihre Gründe.

SHARE THIS

1 2 3 4 5 6 7

Jetzt unsere zweite Petition unterzeichnen

Newsletter

Auf dem Laufenden bleiben:

Über die Beltretter