Beltretter

Tags: ‘Ostsee’

So geht’s nicht! Jetzt handeln!

Unserer Malin platzt der Kragen! Die Behörden hebeln die Beteiligungsrechte der Belttunnel-Betroffenen aus und walzen über ihre Sorgen, Ängste und Kritik hinweg. Jetzt an die Planungsbehörde schreiben! Gleich dieses Schreiben per Post versenden oder per E-Mail an: planfeststellung@wimi.landsh.de Wichtig: Unbedingt auch noch eigene Anmerkungen, Kritik und Fragen ergänzen! === An: Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, […] Read more

SHARE THIS

Zu weit gegangen! Was jetzt jeder von uns tun sollte

  Will uns der Kieler Verkehrsminister veräppeln? Das gerade gestartete zweite Planänderungsverfahren zum Belttunnel ist eine einzige Farce. Da werden die Sorgen der Betroffenen und ihre Rechte mit Füßen getreten. Weiter unten findet Ihr gleich auch ein Schreiben, das Ihr per E-Mail oder Brief senden solltet. Denn: Das sollten wir nicht mit uns machen lassen! […] Read more

SHARE THIS

Offene Briefe an Ministerpräsident und Minister

Wir BELTRETTER haben jetzt einen offenen Brief an den schleswig-holsteinischen Ministerpräsidenten Günther, an den Kieler Wirtschafts- und Verkehrsminister Buchholz sowie an Schleswig-Holsteins Umweltminister Habeck geschrieben. Das Ziel: Die drei Politiker in Kiel für die Schönheit und Empfindlichkeit Ostholsteins, Fehmarns und der Ostsee zu sensibilisieren und zum Nachdenken über den drohenden Bau des Belttunnels sowie die […] Read more

SHARE THIS

Derzeit am Puttgardener Fährbahnhof

Vor 20, 25 Jahren gabs vor Puttgarden auf Fehmarn noch regelmäßig Staus vor den Fähren und auch am Bahnhof war deutlich mehr los. Aber: Das war einmal. Die „Verkehre haben sich verlagert“, sagen Experten. Allerdings basieren die Planungen des Milliarden Euto teuren Absenktunnels durch den Belt auf eben solchen alten Eindrücken und Zahlen. Damals war […] Read more

SHARE THIS

„Zukunftsbaum“ gegen Bahntrasse

Die BELTRETTER haben in Bad Schwartau jetzt einen „Zukunftsbaum“ gepflanzt. Auch als Symbol gegen die geplante Güterbahntrasse zum Belttunnel. Sie würde den Ort regelrecht zerschneiden und wäre eine immense Belastung – auch aufgrund des Lärms. Viele glauben noch das Belttunnelprobekt würde weitgehend nur Fehmarn betreffen. Dabei würden weite Bereiche zwischen Hamburg und Fehmarn stark in […] Read more

SHARE THIS

Belttunnel-Plan prüfen, bevor es zu spät ist

Der NABU Bundesverband fordert anlässlich der Koalitionsgespräche in Berlin endlich die Neubewertung des geplanten Fehmarnbelt-Tunnels. Wir fordern das auch. Dazu mehr: Angesichts der laufenden Sondierungsgespräche zwischen Union, Grünen und FDP fordert der NABU eine Neubewertung des umstrittenen Großvorhabens feste Fehmarnbeltquerung. Im Staatsvertrag zwischen Deutschland und Dänemark ist in Artikel 22 explizit festgelegt, die Lage bei […] Read more

SHARE THIS

Aufrüttelnder dänischer Artikel: Die Tunnel-Nervosität breitet sich aus!

  In Dänemark ist jetzt ein bemerkenswerter Artikel erschienen. Wer den liest, kann eigentlich nur der Überzeugung sein: Dieser gigantische Tunnel darf nie, niemals gebaut werden. Autor des Beitrags ist der anerkannte dänische Verkehrsexperte Knud Erik Andersen. Die deutsche Übersetzung folgt – mit freundlicher Erlaubnis – unten. Die Tunnel-Nervosität breitet sich aus Von Knud Erik […] Read more

SHARE THIS

Koalitionsverhandlungen: Lasst uns den Belttunnel auf die Agenda bringen!

Der Anstoß ist gegeben: Wird der Fehmarnbelttunnel für „Jamaika“ in Berlin geopfert? Lasst uns jetzt gemeinsam den Belttunnel auf die Agenda der Koalitionsgespräche bringen! Die Grünen sollten und könnten das Thema als Manifestation ihres Standpunktes pro Umweltschutz und pro Wirtschaftlichkeit von Infrastrukturprojekten nutzen und damit einen Pflock in die Erde rammen. Bitte gleich eine E-Mail […] Read more

SHARE THIS

Ministerpräsident Günther brüskiert Betroffene

Die jüngsten Aussagen des Kieler Ministerpräsidenten Daniel Günther (CDU) zum geplanten Milliarden-Projekt Belttunnel bringen uns wirklich in Wallung. Karin Neumann, Sprecherin der BELTRETTER: „Daniel Günther missachtet die gravierenden und zudem berechtigten Sorgen der Menschen mit Blick auf die mangelhafte Planung des Belttunnels und der drohenden Folgen dieses gigantischen Projekts.“ Was war passiert? Gegenüber den Lübecker […] Read more

Wie die Belttunnel-Lobby mit Kinderspielen die Meinung drehen will

Die Belttunnel-Lobby versucht seit Jahren und mit Millionen-Budgets die öffentliche Meinung pro Belttunnel zu manipulieren. Dafür setzt sie auf Events unter anderem Hüpfburgen, Spielzeug und ein Brettspiel für Familien ein. Spielen Kinder dieses Brettspiel, haben sie gute Gewinnchancen, wenn sie direkt durch den imaginären Tunnel fahren, geraten aber mit der Fähre ins Hintertreffen. Wenig subtile […] Read more

SHARE THIS

1 2 3 4 5 6 7

Jetzt unsere zweite Petition unterzeichnen

Newsletter

Auf dem Laufenden bleiben: