Hendricks Kampf um unsere Ostsee

Viele engagieren sich und tun etwas gegen das waghalsige Belttunnel-Projekt.

Aber wohl kaum jemand hat bereits so viele Lebensjahre investiert, ja geopfert, um die Ostsee zu schützen und die Ferienregion an der Ostsee zu bewahren, wie Henrick Kerlen. Kerlen (78) vom Aktionsbündnis gegen eine feste Fehmarnbeltquerung kämpft seit Jahren, ja Jahrzehnten. Und er ist mehr denn je überzeugt: Dieses gigantische, aber unsinnige Vorhaben kann noch gestoppt werden!

Das Aktionsbündnis ist übrigens – wie viele andere – Teil der BELTRETTER-Bewegung.

Unsere Malin hat Hendrick getroffen und mit ihm gesprochen:

SHARE THIS